Hero Text
Hero Text

Die Ruhrtriennale lädt jedes Jahr zeitgenössische Künstler*innen ein, die monumentale Industriearchitektur der Metropole Ruhr zu bespielen. Hallen, Kokereien, Maschinenhäuser, Halden und Brachen des Bergbaus und der Stahlindustrie verwandeln sich in beeindruckende Spielorte an den Schnittstellen von Musiktheater, Schauspiel, Tanz, Performance und Bildender Kunst. Sie machen die Ruhrtriennale zu einem weltweit einzigartigen Festival.

Die Programmausrichtung wird maßgeblich von der Intendanz bestimmt, die alle drei Jahre neu berufen wird. Die Intendantin der Festivalausgabe von 2018, 2019 und 2020 ist Stefanie Carp. Artiste associé dieser drei Jahre ist Christoph Marthaler. Die Ruhrtriennale findet vom 09. August bis 23. September 2018 statt.

Veröffentlichung des Festivalprogramms in

Monaten Wochen Tagen Stunden

News

„Wir haben keine Angst. Wir wollen alles.“ Unter diesem Leitsatz ist das Projekt #nofear der Jungen Triennale gestartet. Im kommenden Ruhrtriennale-Zyklus 2018 – 2020 unter der künstlerischen L …

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Kolleginnen und Kollegen, wir laden Sie herzlich ein zur Programmpräsentation der Ruhrtriennale 2018. Termin:          Dienstag, 24. April, 11 Uhr Ort:  …

Christoph Marthaler, assoziierter Künstler der Ruhrtriennale 2018 – 2020, wird mit dem International Ibsen Award geehrt. Der von der norwegischen Regierung gegründete Preis gilt als eine der weltw …

Die Ruhrtriennale lädt jedes Jahr zeitgenössische Künstler*innen ein, die monumentale Industriearchitektur der Metropole Ruhr zu bespielen. Hallen, Kokereien, Maschinenhäuser, Halden und Brachen des Bergbaus und der Stahlindustrie verwandeln sich in beeindruckende Spielorte an den Schnittstellen von Musiktheater, Schauspiel, Tanz, Performance und Bildender Kunst. Sie machen die Ruhrtriennale zu einem weltweit einzigartigen Festival.

Die Programmausrichtung wird maßgeblich von der Intendanz bestimmt, die alle drei Jahre neu berufen wird. Die Intendantin der Festivalausgabe von 2018, 2019 und 2020 ist Stefanie Carp. Artiste associé dieser drei Jahre ist Christoph Marthaler. Die Ruhrtriennale findet vom 09. August bis 23. September 2018 statt.

Veröffentlichung des Festivalprogramms in

Monaten Wochen Tagen Stunden

News

„Wir haben keine Angst. Wir wollen alles.“ Unter diesem Leitsatz ist das Projekt #nofear der Jungen Triennale gestartet. Im kommenden Ruhrtriennale-Zyklus 2018 – 2020 unter der künstlerischen L …

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Kolleginnen und Kollegen, wir laden Sie herzlich ein zur Programmpräsentation der Ruhrtriennale 2018. Termin:          Dienstag, 24. April, 11 Uhr Ort:  …

Christoph Marthaler, assoziierter Künstler der Ruhrtriennale 2018 – 2020, wird mit dem International Ibsen Award geehrt. Der von der norwegischen Regierung gegründete Preis gilt als eine der weltw …

Kontakt

Ruhrtriennale
Kultur Ruhr GmbH
Gerard-Mortier-Platz 1
44793 Bochum

T + 49 (0) 234 97 48 33 00
F + 49 (0) 234 97 48 33 39
info@ruhrtriennale.de

Kontakt

Ruhrtriennale
Kultur Ruhr GmbH
Gerard-Mortier-Platz 1
44793 Bochum

T + 49 (0) 234 97 48 33 00
F + 49 (0) 234 97 48 33 39
info@ruhrtriennale.de